• TEAM & SKILLS

    Team & Skills: Greenscreen Dreh mit Kameramann
  • TEAM & SKILLS

    Team & Skills: Greenscreen Dreh mit Kamerakran

Konzept

Dreh

Schnitt

Sound

  • Auflistung der umbelichtet! Skills eines Produktionsprozesses: Konzept, Dreh, Schnitt & Sound

Alles in einer Hand

Das Alles ist umbelichtet! und noch viel mehr

„Filmemachen heißt perfekt zu planen und dann am Set doch alles anders zu machen“. Die Erfahrung zeigt nämlich, dass man nicht jedes Problem vorhersehen kann und oft spontane Lösungsansätzte gefragt sind. Dennoch muss jeder Dreh gut vorbereitet sein. Bei jedem von unseren Filmen sorge ich für eine professionelle Projektplanung.

Alessandro Böheim

Produktionsleitung

Filmemachen ist weder reine Kunst noch ausschließlich Handwerk. Visuell eindrucksvolle Bilder sind ein Produkt von viel Leidenschaft, Intuition und Durchhaltevermögen – aber eben auch technischer Expertise. Mein Gefühl für Licht, Bewegung und Framing trägt dazu bei, dass unsere Bilder mehr bieten als nur hohe Auflösung.

Florian Jahnel

Filmemacher

Als begeisterter Sounddesigner und Komponist bin ich überzeugt, dass der Ton genauso eine große Rolle beim Film spielt wie das Bild. Deshalb setze ich mich dafür ein, dass alle unsere Filme den besten Ton haben.

Simon Rescigno

Ton- & Sounddesign

Der Schnitt ist eine Komposition aus Bild und Ton. Diese Verbindung trägt nicht nur die ursprüngliche Intention, sondern hat darüber hinaus das Potential neuartige Geschichten zu erzählen. Die Herausforderung besteht darin, in diesem Datendschungel die Essenz zu finden und einen Weg zu bahnen, der zum Ziel führt.

Jörg Eckhardt

Editor

Die umbelichtet!-Skills

Betrachtet man das Endprodukt, ist es für den Laien schwierig auszumachen welche Arbeitsschritte zu diesem professionellen Ergebnis geführt haben. Bei einem Video gibt es eine Vielzahl an Einflussfaktoren. Aus der Idee entsteht ein Konzept, dieses muss in der Vorproduktion durchgeplant werden. Nur ein gut organisierter Dreh macht Spaß und stellt sicher, dass man die gewünschten Shots erhält. Ein hochwertiger Dreh zeichnet sich durch professionelles Equipment aus und die richtige Anwendung durch den Kameramann. In der Postproduktion kommt es neben einem leistungsstarken Schnittrechner auch auf die Flexibilität des Grundmaterials an. Eine hochwertige Kamera nimmt das Material so auf, dass in der Postproduktion genügend Spielraum für individuelle Stimmung (z.B.: durch „Color grading“ und 4K) und Effekte bleibt.

Kamerafahrt

Professionelle Kamerafahrten auf Tracks oder mit dem Kamerakran gehören ...

4K

Kameras mit ausgereiftem Codec für maximale Flexibilität

Einzigartiger Look

Color grading und VFX verleihen Ihrem Video den individuellen Look

Gemeinsam

Teammeeting heißt bei uns nicht (nur) Kaffeetrinken. Zusammen bearbeiten...

Individuell

Individuelle Instrumente entstehen bei uns digital. Je nach Anwendung we...

Flexibiliät

Spezialaufnahmen mit Slider oder Stabilisierungssystem erhöhen die Einsa...